us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

Westbrook zum wertvollsten Spieler der NBA gewählt

New York – Russell Westbrook ist zum wertvollsten Spieler der NBA gewählt. Der Superstar von den Oklahoma City Thunder erhielt die Auszeichnung bei einer Gala in New York.

Westbrook setzte sich bei der Wahl gegen James Harden von den Houston Rockets und Kawhi Leonard von den San Antonio Spurs durch. Der 28-Jährige hatte Oklahoma nach dem Wechsel von Kevin Durant zu den Golden State Warriors praktisch im Alleingang in die Playoffs geführt, wo die Thunder in der ersten Runde aber scheiterten.

Der Point Guard schaffte es in der zurückliegenden Saison als erster Spieler seit Oscar Robertson 1962, statistisch ein Triple-Double pro Spiel zu erzielen. Am Ende kam Westbrook auf 42 Partien, in denen er zweistellige Werte in drei Kategorien aufwies. Robertson hatte es damals auf 41 Triple-Double gebracht.

Fotocredits: Sue Ogrocki
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login