us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

Washington Capitals besiegen Bruins in NHL mit 5:3

Washington – Die Washington Capitals bleiben nach dem 5:3 (2:1, 1:1, 2:1) gegen die Boston Bruins weiter das punktbeste Team in der nordamerikanische Profiliga NHL. Die Mannschaft aus der US-Hauptstadt führt die Liga mit 74 Punkten an.

Der deutsche Torhüter Philipp Grubauer kam beim 34. Saisonsieg der Capitals nicht zum Einsatz. T.J. Oshie (4. Minute), Nicklas Backström (14.), Alex Owetschkin (40.), Brett Connolly (44.) und Ewgeni Kuznetsow (56.) trafen für die Gastgeber. Brad Marchand (19./23.) und David Krejci (59.) waren für die Bruins erfolgreich.

Fotocredits: Nick Wass
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login