us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

Shaquille O’Neal fliegt bei Suns-Sieg vom Platz – Knapper Erfolg für die Spurs

Die Phoenix Suns haben das Topspiel gegen die Detroit Pistons klar mit 104:85 gewonnen. Doch wie schon zuletzt gegen die Houston Rockets ging es erneut hart zur Sache. Dabei wurde Shaquille O’Neal vom Platz geworfen. Zudem mühten sich die San Antonio Spurs zu einem Sieg.

[youtube hV-AMwewB24]

Das Spitzenspiel zwischen den Suns und Pistons war eigentlich zur Halbzeit schon entschieden. Das Team aus Arizona lag mit 61:46 in Front. Doch da war Shaquille O’Neal schon nicht mehr mit von der Partie.

O’Neal räumt ab
Der 2,16-Meter-Center wurde nach einem harten Foul an Rodney Stuckey 5:16 Minuten vor der Pause vom Feld verwiesen. Stuckey wollte einen Korbleger machen, als er Bekanntschaft mit dem Koloss machte. „Den Zusammenstoß kann man ganz leicht mit den Gesetzen der Physik erklären. Wenn sich zwei Körper in der Luft treffen, fällt der leichtere Körper immer härter auf den Boden. Der kleine Kerl ist einfach in eine Backsteinwand rein gelaufen“, erklärte O’Neal, der bis dahin eine starke Vorstellung ablieferte und 12 Punkte auf dem Konto hatte.

Soudemire überragend
Aber auch ohne ihren Center ließen sich die Phoenix Suns nicht mehr die Butter vom Brot nehmen und brachten den Vorsprung erfolgreich über die Zeit. Bei Phoenix’ achtem Saisonsieg wurde Amare Stoudemire mit 29 Punkten Topscorer. Für die enttäuschenden Pistons (7:3) konnte lediglich Richard Hamilton mit 19 Zählern überzeugen. Allen Iverson wollte hingegen nichts gelingen. Der Neuzugang kam nach miserabler Wurfquote (4 von 17) nur auf 9 Punkte.

Spurs stürzen die Kings
Wesentlich mehr Mühe hatten die San Antonio Spurs bei ihrem knappen 90:88-Auswärtssieg bei den Sacramento Kings. Bester Spurs-Akteur war Tim Duncan. Er verbuchte mit 20 Punkten und 10 Rebounds ein Double-Double. Die meisten Zähler steuerte aber Michael Finley mit 21 Punkten bei. Für das Team aus Texas war es der vierte Sieg bei fünf Pleiten.

Werbung

You must be logged in to post a comment Login