us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

NBA-Star Westbrook weiter in überragender Form

Oklahoma City – Basketball-Superstar Russell Westbrook ist in der nordamerikanischen Profiliga NBA weiter auf Rekord-Kurs.

Der Profi der Oklahoma City Thunder kam beim 103:95-Erfolg über die Memphis Grizzlies auf 24 Punkte, 13 Rebounds und zwölf Assists und erzielte zum 18. Mal ein Triple Double in dieser Saison.

Damit hat der US-Amerikaner bereits nach 42 Spielen seine Marke aus der kompletten vergangenen Spielzeit egalisiert. Letztmals kam Magic Johnson von den Los Angeles Lakers in der Saison 1981/82 auf 18 Triple Doubles. Den Rekord an Triple Doubles in einer Spielzeit hält Oscar Robertson mit 41 (1961/62). «Mir ist das alles egal, ich will nur gewinnen», erklärte Westbrook nach dem Match.

Neben Westbrook gehört auch James Harden von den Houston Rockets zu den Favoriten für die Auszeichnung als bester Spieler der Saison. Der 27-Jährige musste beim 105:119 bei den Minnesota Timberwolves die erste Niederlage nach zuletzt neun Siegen hinnehmen. 33 Punkte und zwölf Assists von Harden waren für die Rockets zu wenig.

Richtig zur Sache ging es beim 117:108-Sieg der Boston Celtics gegen die Washington Wizards. Nach der Begegnung kam es noch auf dem Spielfeld zu Handgreiflichkeiten zwischen Spielern beider Teams. Laut «ESPN» wurden zur Sicherheit fünf Polizisten aus Boston zwischen die Kabinen der Wizards und Celtics postiert.

Fotocredits: Monica M. Davey
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login