us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

NBA-Playoffs: Boston Celtics erreichen Halbfinale

Boston – Die Basketballer der Boston Celtics haben das Playoff-Halbfinale in der nordamerikanischen Profiliga NBA erreicht. Der Rekordmeister bezwang die Washington Wizards im entscheidenden siebten Match mit 115:105 (53:55) und entschied die Serie «Best-of-Seven» mit 4:3 für sich.

Im Halbfinale treffen die Celtics ab Mittwoch (Ortszeit) auf die Cleveland Cavaliers um Superstar LeBron James. Neben Bostons Superstar und Top-Scorer Isaiah Thomas (29 Punkte) überzeugte bei den Gastgebern der Kanadier Kelly Olynyk (26). Der Bankspieler sorgte vor allem im letzten Viertel für wichtige Punkte.

«Es hat fast alles geklappt», jubelte Olynyk. «Aber es war eine Team-Leistung. Jeder hat alles für jeden gegeben.» Auch Wizards-Trainer Scott Brooks lobte den Celtics-Spieler. «Kompliment an ihn, er hat alles getroffen. Er hat uns sehr weh getan», erklärte der Coach.

Mit einem 13:3-Lauf zum Ende des dritten Viertels übernahm Boston die Kontrolle und brachte die Führung dank Olynyk über die Runden. Für Washington waren 38 Punkte von Bradley Beal zu wenig. «Wir werden nächste Saison stärker zurückkommen», kündigte Wizards-Trainer Brooks nach der Partie an.

Für die Celtics geht es ab Mittwoch weiter. Mit den Cavaliers wartet der in den diesjährigen Playoffs noch ungeschlagene Titelverteidiger. «Sie sind derzeit noch stärker als im vergangenen Jahr», sagte Bostons Trainer Brad Stevens.

Fotocredits: Charles Krupa
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login