us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

NBA: Mavericks verwandeln 24 Drei-Punkte-Würfe

San Francisco – Dank einer herausragenden Leistung von Basketball-Jungstar Luka Doncic haben die Dallas Mavericks in der NBA mit 141:121 bei den weiterhin ersatzgeschwächten Golden State Warriors gewonnen. Dabei verwandelten die Texaner 24 Drei-Punkte-Würfe.

Der 20 Jahre alte Slowene wurde nach 30 Minuten geschont. Zuvor hatte er mit 31 Punkten, zwölf Rebounds und 15 Assists ein sogenanntes Triple-Double aufgelegt. Der deutsche Nationalspieler Maximilian Kleber kam auf acht Punkte.

Einen starken Auftritt legte auch Isaiah Hartenstein von den Houston Rockets hin. Beim 108:98-Heimerfolg gegen die Brooklyn Nets stellte Hartenstein mit neun Punkten seinen persönlichen Karrierebestwert ein. Außerdem schnappte er sich 13 Rebounds, kein anderer Spieler schaffte mehr. Bester Werfer der Partie war James Harden mit 44 Punkten.

Eine deutliche Heimniederlage kassierte hingegen Daniel Theis mit den Boston Celtics. Nach zuvor fünf Siegen nacheinander unterlag der Rekordmeister dem amtierenden Champion Toronto Raptors mit 97:113. Theis kam in etwas mehr als 18 Minuten auf vier Punkte und zwei Rebounds. Außerdem zogen die Washington Wizards, bei denen Isaac Bonga und der immer noch verletzte Moritz Wagner unter Vertrag stehen, mit 100:107 daheim gegen die New York Knicks den Kürzeren. Bonga spielte 20 Minuten und legte ordentliche acht Punkte und vier Rebounds auf.

Fotocredits: Jeff Chiu
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login