us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

NBA-Club Utah Jazz trauert um Ex-Basketball-Coach Sloan

Salt Lake City – Utah Jazz trauert um seinen langjährigen Erfolgstrainer Jerry Sloan, die NBA um eine ihrer Basketball-Ikonen. Der frühere NBA-Profi und -Coach starb am Freitagmorgen im Alter von 78 Jahren, wie sein früherer Club aus der nordamerikanischen Profiliga mitteilte.

Sloan hatte die Jazz 23 Jahre lang (1988 bis 2011) trainiert und den Verein aus Salt Lake City 1997 und 1998 ins NBA-Finale geführt – beide Male verlor Utah gegen die Chicago Bulls mit Superstar Michael Jordan. Auch die Bulls hatte Sloan zuvor gecoacht.

«Es war eine Ehre und ein Privileg, einen der größten und angesehensten Trainer in der NBA-Geschichte zu haben», würdigten die Utah Jazz ihren größten Trainer. «Jerry Sloan wird immer ein Synonym für Utah Jazz sein.» Man sei dankbar für das, «was er hier in Utah erreicht hat und für das jahrzehntelange Engagement, die Loyalität und die Hartnäckigkeit», die er für seinen Verein investiert habe. Als Trainer der Jazz gewann Sloan nach Clubangaben 1223 NBA-Spiele; 2009 wurde er in die Ruhmeshalle des Basketballs aufgenommen.

Fotocredits: George Frey
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login