us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

Lakers verlängern mit Didier „DJ“ Ilunga-Mbenga

Didier „DJ“ Ilunga-Mbenga hat bei den L.A. Lakers einen neuen Vertrag unterschrieben. Über die Laufzeit und Gehalt wurde dabei vorerst nichts bekannt.

Der Center schloss sich dem letztjährigen NBA-Finalisten erst am 21. Januar, bevor er am 1. Februar bis zum Ende der Saison 2007/08 unterschrieb. Seitdem kam der aus der Demokratischen Republik Kongo kommende Ilunga-Mbenga in 26 Spielen zum Einsatz. Dabei erzielte der 27-Jährige im Schnitt zwei Punkte, in der Postseason steigerte er den Wert auf vier Zähler.

Bevor Ilunga-Mbenga bei den Lakers landete, stand er bei den Golden State Warriors unter Vertrag, wo er allerdings am 6. Januar entlassen wurde. Seine ersten Erfahrungen in der NBA sammelte der 2,13 m große Center bei den Dallas Mavericks. Zwischen 2004 und 2007 spielte er an der Seite von Dirk Nowitzki und absolvierte insgesamt 79 Spiele für die Texaner.

Werbung

You must be logged in to post a comment Login