us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

Eishockey-Youngster über Draisaitl: «Ein Ausnahmetalent»

Mannheim – Der Gewinn der NHL-Scorerwertung durch Leon Draisaitl hat in den Augen der jungen deutschen Eishockey-Generation eine enorme Bedeutung.

«Leon hat eine unglaubliche Saison gespielt, das muss ihm erst mal jemand nachmachen. Er wird für viele Kinder und Jugendliche ein Vorbild sein», sagte Tim Stützle von den Adler Mannheim. Der 18-Jährige wird für den kommenden Draft in der stärksten Eishockey-Liga der Welt hoch gehandelt und könnte den Rekord Draisaitls brechen, der vor sechs Jahren an dritter Stelle ausgewählt worden war. Der 24 Jahre alte Draisaitl hat in dieser Saison als erster Profi aus Deutschland die Topscorer-Wertung in der NHL gewonnen.

«Wir sind uns alle einig, dass der Leon ein Ausnahmetalent ist, der wahrscheinlich noch immer nicht seinen Horizont erreicht hat und bei dem es noch Luft nach oben gibt», sagte der 19 Jahre alte Moritz Seider. Der Verteidiger war im vergangenen Jahr von den Detroit Red Wings an sechster Stelle im Draft ausgewählt worden. Er wurde bislang aber nur in deren Farmteam eingesetzt und hofft in der kommenden Saison auf seine ersten NHL-Minuten.

Der 20 Jahre alte Angreifer Dominik Bokk, dessen Transferrechte in der NHL bei den Caroline Hurricanes liegen und der bislang in Schweden für Rögle BK auf dem Eis stand, meinte über Draisaitls Auszeichnung mit der Art Ross Trophy: «Das ist schön zu sehen und krass für das Eishockey in Deutschland.»

Fotocredits: Mark Humphrey
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login