us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

Draisaitl verliert mit Oilers in Vancouver

Vancouver – Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL eine knappe Auswärtspleite kassiert. Die Oilers zogen im kanadischen Duell gegen die Vancouver Canucks mit 2:4 (1:1, 1:0, 0:3) den Kürzeren.

Der 24 Jahre alte Draisaitl bereitete das zwischenzeitliche 2:1 durch Oscar Klefbom in der 24. Minute vor. Für den Kölner war es der 39. Assist der laufenden Spielzeit.

Nationaltorhüter Thomas Greiss und die New York Islanders verloren gegen die Columbus Blue Jackets knapp 2:3 (1:0, 1:2, 0:1). Der 33-jährige Greiss verbuchte 32 Paraden in der Pleite. Teamkollege Tom Kühnhackl blieb ohne Scorer-Punkt. 

Tobias Rieder und die Calgary Flames mussten sich den Minnesota Wild mit 0:3 (0:0, 0:2, 0:1) geschlagen geben. Der 26-jährige Landshuter blieb ohne Zähler. 

Fotocredits: Jeffrey Mcwhorter
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login