us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

Draisaitl und Grubauer Sieggaranten in der NHL

Montreal – Die deutschen Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl und Philipp Grubauer haben ihre Teams Edmonton Oilers und Washington Capitals in der NHL zu Siegen geführt.

Überragend war Washingtons Ersatzkeeper Grubauer beim klaren 5:0 (2:0, 2:0, 1:0) gegen die Los Angeles Kings. In seinem 15. Saisoneinsatz feierte Grubauer bereits seinen dritten sogenannten «shutout» – ein Spiel ohne Gegentor.

Der 25 Jahre alte Rosenheimer hielt dabei 38 Schüsse und war maßgeblich daran beteiligt, dass das punktbeste NHL-Team um Superstar Alexander Owetschkin seine Ausbeute auf 78 Zähler ausbauen konnte. «Er war unglaublich heute und hat uns ein Spaßspiel bereitet», sagte Washingtons Schütze zum 2:0 (19.), Marcus Johansson. Grubauer vertrat Stammkeeper Braden Holtby, der erst am Samstag beim 3:2 gegen Montreal gespielt hatte.

Auch Draisaitl war am Abend Sieggarant für seine Edmonton Oilers. Im kanadischen Duell gegen die Montreal Canadiens verwandelte der aktuell beste deutsche Spieler den entscheidenden Penalty zum 1:0 (0:0, 0:0, 0:0, 0:0) nach Penaltyschießen. Über die gesamte Spieldauer und die Verlängerung war zuvor kein Tor gefallen.

Fotocredits: Frank Franklin Ii
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login