us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

«Champion!!!!!» – Vollmer feiert trotz Verletzung

Houston – Auch ohne aktiven Einsatz darf sich Sebastian Vollmer als NFL-Meister fühlen. «Super Bowl Champion!!!!!», twitterte der Offensivspieler der New England Patriots nach dem 34:28-Erfolg über die Atlanta Falcons.

Die komplette Saison hatte der 32-Jährige verletzt verpasst und war so auch im Endspiel der National Football League zum Zuschauen gezwungen. Vor zwei Jahren gewann er seinen ersten Super Bowl – aber auch dieses Mal darf er sich wahrscheinlich mit einem Champions-Ring schmücken. Diese gehen nicht nur an die aktiven Spieler, sondern meist an insgesamt 150 Personen.

Dabei wurde der Offensive Tackle als Bodyguard von Star-Quarterback Tom Brady auf dem Feld schmerzlich vermisst. «Er ist ein großartiger Teamkollege, es tut weh, dass er nicht dabei ist», sagte Brady schon in der Woche vor dem Spiel im Houston. «Er hilft mit seiner Persönlichkeit, hoffentlich ist er nächstes Jahr wieder dabei.»

Eigentlich wäre es Vollmers letztes Vertragsjahr in Boston gewesen. Da er aber die Spielzeit über auf der Verletztenliste stand, läuft der Kontrakt noch eine weitere Saison. Medienberichten zufolge sollen die Minnesota Vikings Interesse am Rheinländer haben. «Ich bin auf jeden Fall näher am Ende meiner Karriere als an ihrem Anfang», sagte Vollmer jüngst der Deutschen Presse-Agentur zu seinen Zukunftsplänen.

Fotocredits: Cj Gunther
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login