us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

Brady zum wertvollsten Spieler beim Super Bowl gekürt

Houston – Tom Brady ist zum vierten Mal zum wertvollsten Spieler des Super Bowls gewählt worden.

Der 39 Jahre alte Spielmacher der New England Patriots eilt damit von Rekord zu Rekord: Im siebten NFL-Finale seiner Karriere holte er seinen fünften Sieg – das schaffte noch kein Quarterback zuvor. Vier MVP-Titel sind ebenfalls unerreicht.

Brady warf beim 34:28 über die Atlanta Falcons erfolgreiche Pässe über eine Distanz von 466 Yards, damit brach er die bisherige Super-Bowl-Bestmarke von Kurt Warner (414 Yards). Dabei hatte Brady einen rabenschwarzen Start erwischt. Ihm gelang zunächst kaum etwas, bevor er im letzten Viertel zu einer phänomenalen Aufholjagd startete und sein Team mit entscheidenden Pässen zum kaum noch erwarteten Sieg führte.

Fotocredits: Darron Cummings
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login