us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

Wagner zu Nowitzki: «Das wird der Herr schon regeln»

Los Angeles – NBA-Neuling Moritz Wagner sieht einem möglichen Karriereende von Basketball-Superstar Dirk Nowitzki in dieser Woche gelassen entgegen.

«Ich glaube, das ist ihm überlassen. Es ist ganz gut, wie er es macht. Das wird der Herr schon irgendwie regeln. Es ist eine unfassbare Karriere gewesen», sagte der 21-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in Los Angeles. Wagner, der beim 113:109 seiner Los Angeles Lakers gegen die Utah Jazz sechs Punkte erzielte, absolviert derzeit seine erste Spielzeit in der nordamerikanischen Profiliga.

Den 40 Jahre alten Nowitzki, heute sein NBA-Kollege, bewunderte Wagner schon früher als Jugendlicher. «2011 war für mich das erste Mal, als ich gemerkt habe, was es für Leute bedeutet zu gewinnen», sagte der Berliner in Anspielung auf die erste NBA-Meisterschaft der Dallas Mavericks vor acht Jahren. Nowitzki sei «ein sehr, sehr bodenständiger Mensch, der nicht abgehoben ist und sein Ding seit 20 Jahren macht», fügte Wagner lobend an.

Der Würzburger hat bislang offen gelassen, ob er seine Karriere nach 21 Jahren in den NBA in dieser Woche beenden wird, oder doch noch ein Jahr weiterspielt. Mit Dallas hat der Routinier erneut die Teilnahme an den Playoffs verpasst.

Fotocredits: Mark J. Terrill
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.