Theis mit Meniskus-Riss langer Zwangspause

Boston – Basketball-Nationalspieler Daniel Theis wird seinem Team Boston Celtics in der nordamerikanischen Profiliga NBA wegen eines Meniskus-Risses voraussichtlich bis zum Ende der Saison fehlen.

Wie der Club mitteilte, hatte der 25-Jährige sich die Verletzung im linken Knie im Spiel bei den Indiana Pacers zugezogen. Die Celtics verloren die Partie 97:99. Der Ausfall von Theis bedeutet einen herben Rückschlag für das Team. Der Ex-Profi von Brose Bamberg war nach seinem Wechsel in die USA im Sommer 2017 zu einem wichtigen Spieler der Celtics geworden.

Fotocredits: John Bazemore
(dpa)

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.