Schröder will in drei Jahren All-Star sein

Atlanta – Basketball-Profi Dennis Schröder hat hohe Ziele. «Spätestens in drei Jahren will ich All-Star sein. Es ist mein Anspruch, einer der besten Point Guards in der NBA zu werden. Dafür werde ich alles tun», sagte der Aufbauspieler der Atlanta Hawks im Spox-Interview.

Beim jährlichen All-Star-Wochenende treffen die stärksten Profis aus dem Osten der Liga auf eine Westauswahl.

Druck verspürt Schröder, der zur neuen Saison von seinem Trainer Mike Budenholzer in die erste Fünf befördert wurde, nicht. «Über solche Dinge mache ich mir keine Gedanken. Ich spiele einfach mein Spiel. Das war bisher immer mein Erfolgsrezept und daran werde ich auch jetzt nichts ändern. Dabei spielt es eigentlich keine Rolle, ob man Starter ist oder von der Bank kommt», sagte der 23 Jahre alte Basketballer.

Fotocredits: Erik S. Lesser
(dpa)

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.