Olympia: Dream Team demontiert Deutschland

Die NBA-Stars des amerikanischen Dream Teams haben im letzten Vorrundenspiel der Gruppe B kurzen Prozess mit Deutschland gemacht. Die USA hatten keine Mühe und setzten sich am Ende souverän mit 106:57 durch und ziehen somit ohne Punktverlust ins Viertelfinale ein. Für die Deutschen ist dagegen das Turnier vorzeitig beendet. Nach dem Auftaktsieg gegen Angola setzte es fünf Pleiten in Serie.

Während Dirk Nowitzki auf 14 Punkte kam, konnte sich im Dream Team vor allem Dwight Howard in Szene setzen. Der Star der Orlando Magic sammelte 22 Punkte und stahl damit LeBron James und Kobe Bryant die Show. weiterlesen

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.