Nowitzki fehlt erneut bei All-Star-Spiel

Oklahoma City – Dirk Nowitzki wird erwartungsgemäß zum zweiten Mal nacheinander beim All-Star-Spiel der besten NBA-Basketballer fehlen.

Der zu Saisonbeginn wegen Achillessehnenbeschwerden ausgefallene Star der Dallas Mavericks wurde von den Trainern nicht unter die sieben Ersatzspieler der West-Auswahl berufen, wie bekannt wurde. Auch im vorigen Jahr hatte der 13-malige Teilnehmer bereits beim All-Star-Spiel gefehlt. Die fünf Akteure für die Startformationen beider Teams werden von den Fans gewählt.

Die Ersatzspieler im Westen führt der in dieser Saison bislang überragende Russell Westbrook von den Oklahoma City Thunder an. Er erfuhr offiziell von der Nominierung unmittelbar vor der Partie zwischen Oklahoma und Dallas. Zu den Ersatzspielern der Ost-Auswahl zählt erneut Paul Millsap, der bei den Atlanta Hawks Mannschaftskollege von Nationalspieler Dennis Schröder ist. Das diesjährige All-Star-Spiel findet am 19. Februar in New Orleans statt.

Fotocredits: Rebecca Blackwell
(dpa)

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.