us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

Niederlagen für deutsche NBA-Stars Nowitzki und Schröder

Salt Lake City – Die deutschen NBA-Stars Dirk Nowitzki und Dennis Schröder sind mit ihren Mannschaften ohne Erfolg in der nordamerikanischen Profiliga NBA geblieben.

Nowitzki kassierte mit den Dallas Mavericks durch das 109:125 bei den Utah Jazz die vierte Niederlage in Serie, obwohl der 40 Jahre alte Routinier mit 15 Punkten eine ordentliche Leistung zeigte. Teamkollege Maximilian Kleber stand nicht im Kader.

Als Verlierer verließen auch Schröder und die Oklahoma City Thunder diesmal das Parkett. Nachdem am Freitag gegen die Utah Jazz beim 148:147 noch eine Aufholjagd gelungen war, gab es einen Tag später eine 116:119-Heimniederlage gegen die Sacramento Kings. Auch 41 Punkte von Superstar Russell Westbrook waren zu wenig, Schröder verbuchte 14 Zähler.

Nationalspieler Daniel Theis verlor mit den Boston Celtics 116:126 bei den Chicago Bulls und markierte dabei acht Zähler. Die Celtics liegen trotz der Niederlage auf Playoff-Kurs.

27 Punkte von Basketball-Superstar LeBron James genügten den Los Angeles Lakers nicht zum Sieg bei den New Orleans Pelicans. Die Lakers unterlagen 115:128, der deutsche Nationalspieler Moritz Wagner erzielte vier Punkte für Los Angeles.

Im Spitzenspiel schlugen die Houston Rockets Meister Golden State Warriors mit 118:112, obwohl bei den Texanern Superstar James Harden wegen einer Grippe und Nackenproblemen kurzfristig fehlte.

Fotocredits: Rick Bowmer
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.