NHL: Kühnhackl gewinnt mit Pittsburgh gegen New York

Pittsburgh – Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL den vierten Sieg in Folge gefeiert. Der Stanley-Cup-Champion setzte sich mit 5:2 (1:2, 2:0, 2:0) gegen die New York Rangers durch.

Der 25-jährige Landshuter blieb ohne Scorer-Punkte beim Heimerfolg der Penguins. Die Tore der Gastgeber erzielten Patric Hörnqvist (4. Minute), Dominik Simon (34.), Phil Kessel (35.), Sidney Crosby (53.) und Carl Hagelin (59.). Bei den Gästen aus New York waren Michael Grabner (16.) und Brendan Smith (20.) erfolgreich. Mit 51 Punkten aus 46 Spielen liegt der Titelverteidiger aktuell auf dem siebten Platz in der Eastern Conference.

Fotocredits: Jeffrey T. Barnes
(dpa)

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.