NHL-Jungstar Draisaitl führt Edmonton zum Sieg

Winnipeg – Ein starker Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat die Edmonton Oilers in der nordamerikanischen Profiliga NHL zu einem 6:3 (1:2, 3:0, 2:1) bei den Winnipeg Jets geführt.

Der deutsche Jungstar erzielte seine Saisontore acht und neun (21. Minute/48.) und bereitete das zwischenzeitliche 1:1 durch Mark Letestu (3.) vor. 

Verteidiger Dennis Seidenberg gab nach mehrwöchiger Verletzungspause sein Comeback bei den New York Islanders und konnte sich über ein 3:0 (0:0, 0:0, 3:0) bei den Washington Capitals freuen. Für die Islanders war es der dritte Sieg in Serie. Die deutschen Torhüter Thomas Greiss (New York) und Philipp Grubauer (Washington) kamen nicht zum Einsatz.

Auch Tom Kühnhackl hat mit Stanley-Cup-Sieger Pittsburgh Penguins gegen die Dallas Stars deutlich mit 6:2 (1:1, 2:1, 3:0) gewonnen. Der Sohn der deutschen Eishockey-Legende Erich Kühnhackl bereitete mit seiner dritten Saisonvorlage das 5:2 durch Eric Fehr vor.

Der sechste Saisontreffer von Tobias Rieder half den Arizona Coyotes beim 3:4 (2:1, 0:1, 1:2) gegen die Los Angeles Kings nicht.

Fotocredits: Jason Franson
(dpa)

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.