us-sportarten.de – Sportnews aus den USA

NFL-Playoffs: Super-Bowl-Champion Philadelphia gescheitert

New Orleans – Die Philadelphia Eagles aus der amerikanischen Football-Liga NFL haben den Einzug in das Playoff-Halbfinale verpasst. Der Titelverteidiger scheiterte im Viertelfinale an den New Orleans Saints mit 14:20 (14:10).

Eagles-Quarterback Nick Foles konnte sein Team mit zwei Touchdowns (Pass, Lauf) im ersten Viertel zwar mit 14:0 in Führung bringen, im Anschluss punkteten allerdings nur noch die Gastgeber.

New Orleans Quarterback Drew Brees überzeugte mit 301 Pass-Yards, zwei Touchdowns und einer Interception im NFC-Divisional-Spiel. Für die Entscheidung zugunsten der Saints sorgte Defensivspieler Marshon Lattimore, der knapp zwei Minuten vor dem Ende der Partie seine zweite Interception verbuchen konnte.

Super-Bowl-Held Foles beendete die Partie mit 201 Pass-Yards, einem Touchdown und zwei Interceptions. Im Finale der NFC empfangen die an Nummer eins gesetzten Saints am kommenden Sonntag die Los Angeles Rams.

Fotocredits: David Banks
(dpa)

(dpa)

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.