NBA: Porzingis muss mit Kreuzbandriss lange pausieren

New York – Der lettische NBA-Jungstar Kristaps Porzingis fällt mit einem Kreuzbandriss mehrere Monate aus. Der 22 Jahre alte Basketball-Profi zog sich die Verletzung im linken Knie bei der 89:103-Niederlage seiner New York Knicks gegen die Milwaukee Bucks zu, wie sein Club mitteilte.

Der lettische Nationalspieler ist mit durchschnittlich 22,7 Punkten pro Partie in dieser Saison der bislang beste Scorer der Knicks. Der Center, der wegen seiner Verletzung auch das Allstar-Game der NBA am 18. Februar in Los Angeles verpasst, wird seit Beginn seiner Karriere wegen seiner Spielweise immer wieder mit dem Deutschen Dirk Nowitzki verglichen.

Fotocredits: Mary Altaffer
(dpa)

You must be logged in to post a comment Login