NBA: Leonard beendet Spekulationen mit Wechsel zu Toronto

Toronto – Basketball-Star Kawhi Leonard hat sich nach wochenlangen Spekulationen über seine persönliche Zukunft für einen Wechsel zu den Toronto Raptors entschieden. Dies gab das kanadische Team aus der nordamerikanischen Profi-Liga NBA bekannt.

Neben dem zweimaligen Allstar verlässt auch Danny Green die San Antonio Spurs in Richtung Kanada. Die Texaner erhalten im Gegenzug Torontos Starspieler DeMar DeRozen, den Österreicher Jakob Pöltl sowie einen Erstrunden-Pick beim NBA-Draft 2019.

Der 27-jährige Leonard, der in der abgelaufenen Saison wegen einer Verletzung nur neun Spiele absolvieren konnte, verbrachte die ersten sieben Jahre seiner NBA-Karriere allesamt im Trikot der Spurs, mit denen er 2014 die Meisterschaft gewinnen konnte. In der Spielzeit vor seiner Verletzung kam der zweimalige Defensive Player of the Year (bester Verteidiger) auf durchschnittlich 25,5 Punkte, 5,8 Rebounds und 3,5 Assists pro Partie. 

«Wir wünschen ihm alles Gute für seinen Wechsel nach Toronto. Ich denke, dass er fantastisch sein wird», sagte Spurs-Trainer Gregg Popovich. «Ich glaube, dieses Tauschgeschäft wird für sich für beide Teams als gut erweisen.»

Fotocredits: Eric Gay
(dpa)

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.