Lakers verlängern mit Vujacic

Die L.A. Lakers haben Sasha Vujacic für die nächsten drei Jahre an den Klub gebunden. Der Slowene, der als Free Agent auf dem Markt war, erhält für die Zeit insgesamt 15 Millionen Dollar. Vor allem in der zweiten Saisonhälfte gelang dem 24-Jährigen der Durchbruch, der von den Lakers als Schlüsselspieler gehuldigt wurde.

„Wir sind der Meinung, dass Sasha große Fortschritte gemacht hat. Zudem hat er das Vertrauen erfüllt, als er in der zweiten Saisonhälfte immer öfter gespielt hat“, sagte Lakers General Manager Mitch Kupchak. „Wenn Sasha in der Offseason genau so hart arbeiten wird wie in der Vergangenheit, sehe ich keinen Grund, warum sich die Tendenz nicht fortgesetzt werden sollte.“

Vujacic erzielte mit durchschnittlich 8,8 Punkten in 72 Spielen der Regular Season eine neue Karriere-Bestleistung. Zudem verbuchte der Shooting Guard 2,1 Rebounds und 1,0 Assists. Für die Lakers bestritt er alle 21 Playoff-Spiele und kam dabei auf 8,1 Punkte, 2,2 Rebounds und 0,8 Assists.

You must be logged in to post a comment Login