Lakers-Legende Kobe Bryant geehrt

Los Angeles – Der frühere Basketball-Superstar Kobe Bryant hat von den Los Angeles Lakers eine besondere Auszeichnung erhalten.

Erstmals in der Geschichte der nordmerikanischen Profiliga NBA erklärte das ehemalige Team des 39-Jährigen, gleich beide früheren Trikotnummern von Bryant nicht mehr zu vergeben. In der Halbzeit des Lakers-Spiels gegen die Golden State Warriors (114:116) ließ sich «Black Mamba» von den Fans feiern.

Bryant hatte bei Los Angeles zu Beginn seiner Karriere die Nummer 8 und später die 24 getragen. Der fünfmalige NBA-Champion, der 18-mal ins All-Star Team gewählt wurde, hat die meisten Spiele für die Lakers gemacht und die meisten Punkte erzielt. Er ist der zehnte Los-Angeles-Spieler, dessen Trikotnummer keine anderen Spieler mehr bekommen.

Fotocredits: Chris Carlson
(dpa)

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.