Hornets verlieren Pargo an Russland

[youtube ix0lLkIQ48E]

Jannero Pargo wird die New Orleans Hornets verlassen! Der Free Agent hat sich mit dem russischen Team Dynamo Moskau auf einen Ein-Jahres-Vertrag geeinigt, der ihm 3,8 Millionen US-Dollar netto beschert.

Damit ist ein weiterer NBA-Profi den lukrativen Angeboten aus Europa gefolgt und hat sich für einen Wechsel nach Übersee entschieden. Bei Dynamo wird Pargo, der bei den Hornets die Rolle des wichtigen sechsten Mannes innehatte, auf bekannte Gesichter treffen. Denn die Russen hatten zuvor Bostjan Nachbar von den New Jersey Nets verpflichtet.

Am 28-jährigen Pargo sollen eine Reihe NBA-Klubs interessiert gewesen sein, so auch die San Antonio Spurs und Atlanta Hawks, Doch am liebsten hätten ihn die Hornets selber behalten. Aber nachdem die Verpflichtung von Free Agent James Posey von den Boston Celtics so viel Geld schluckte, konnte man Pargo kein vergleichbares Gehaltspaket schnüren.

Auch Spurs und Hawks interessiert
Pargo verbuchte in der Regular Season 8,1 Punkte bei einer durchschnittlichen Einsatzzeit von 18,1 Minuten. Vor allem in den Playoffs trumpfte der Guard groß auf und erzielte über 10 Punkte im Schnitt. Seinen besten Auftritt hatte er im dritten Playoff-Spiel gegen die Dallas Mavericks, wo er 30 Punkte erzielte.

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.