Finals: Celtics gelingt Auftaktsieg gegen Lakers

Die Boston Celtics haben den ersten Schritt Richtung ersten Meistertitel seit 1988 erfolgreich gemeistert. Zum Auftakt der NBA-Finals setzten sich die Celtics mit 98:88 gegen die L.A. Lakers durch. Damit steht es in der Best-of-Seven-Serie 1:0 für Boston.

Im ausverkauften Garden sahen die 18.624 Zuschauer ein packendes Spiel. Dabei erwischte das Gästeteam der Lakers den besseren Start und konnte mit einer 51:46-Führung im Rücken in die Halbzeitpause gehen. Vor allem Derek Fisher und Paul Gasol boten im ersten Durchgang eine starke Vorstellung und hatten mit ihren 13 bzw. zwölf Punkten großen Anteil an der Führung.

Bryant mit schwacher Quote
Doch nach dem Wechsel übernahmen die Hausherren das Zepter und bei den Lakers war der Faden gerissen. Gegen die nun besser verteidigende Defense hatten die Kalifornier ihre Mühe. Auch Kobe Bryant konnte dem Spiel nicht seinen Stempel aufdrücken. Der MVP kam am Ende auf 24 Punkte, enttäuschte aber mit einer schwachen Trefferquote von 34 Prozent aus dem Feld.

Pierce sorgt für Schrecksekunde
Auf Seiten der Celtics konnte wieder Mal das Trio Infernale überzeugen. Kevin Garnett war dabei mit 24 Punkten und 13 Rebounds bester Boston-Akteur. Paul Pierce (22 Punkte) und Ray Allen (19 Punkten) folgten. Dabei sorgte Pierce für eine Schrecksekunde im Celtics-Lager. Als der 30-Jährige Bryant bei einem Korbleger aufhalten wollte, verletzte er sich bei der Landung am rechten Knie und musste mittels Rollstuhl in den Untersuchungsraum befördert werden. „Ich wurde in der Kabine kurz behandelt und wusste, dass ich unbedingt auf den Platz zurück muss. Das Team braucht mich“, sagte der Forward.

Und wie wichtig Pierce für die Celtics ist hat er nach seiner Rückkehr eindrucksvoll bewiesen. Elf seiner 22 Punkte markierte er nach seiner Verletzung. Und Boston darf weiter vom Meistertitel träumen.

Hier das Spiel in der Zusammenfassung:
[youtube C2Ly0dG3BQA]

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.