Deutsche Baseballer haben EM-Medaille im Visier

Hoofddorp – Die deutsche Baseball-Nationalmannschaft ist bei der Europameisterschaft im niederländischen Hoofddorp in die Zwischenrunde eingezogen.

Das Team von Bundestrainer Martin Helmig setzte sich am Dienstag in einem packenden letzten Gruppenspiel gegen Tschechien mit 3:1 durch und sicherte sich den zweiten Platz in der Vorrundengruppe A hinter Gastgeber und Topfavorit Niederlande.

Die Zwischenrunde der Top Sechs beginnt am 15. September. Deutschland trifft Uhr zunächst auf Italien. Zuvor hatte das deutsche Team Schweden (4:0), Großbritannien (3:2) sowie Russland (16:4) geschlagen. Die bislang einzige Niederlage setzte es gegen die Niederlande (2:10).

Eine Medaille ist nun greifbar. «Wir werden guten Baseball spielen und genauso weiter machen», sagte Helmig. In der Zwischenrunde stehen neben den Niederlanden, Deutschland und Tschechien, Spanien, Italien und Belgien. Deutschland startet dort einer Bilanz von 1:1-Siegen. Zwei Nationen qualifizieren sich für das Finale.

Fotocredits: Tannen Maury
(dpa)

You must be logged in to post a comment Login