Baseball-Saison startet kurios gleich mit Homerun

Miami – Die Saison in der nordamerikanischen Baseball-Profiliga MLB ist mit einem Kuriosum gestartet: Ian Happ von den Chicago Cubs verwandelte den ersten Pitch der Saison gleich zu einem Homerun. Für sein Team, den MLB-Champion von 2016, lief es anschließend erfreulich.

Chicago besiegte auswärts die Miami Marlins 8:4. Im Jahr 1986 gelang MLB.com zufolge schon einmal einem Spieler ein Homerun bei der ersten Aktion einer Saisoneröffungspartie. Die MLB-Saison dauert bis zum Herbst. Nachdem die Teams bis Ende September jeweils 162 Pflichtspiele bestritten haben, starten die Playoffs. Die Houston Astros gehen als Titelverteidiger in diese Spielzeit.

Fotocredits: Matias J. Ocner
(dpa)

You must be logged in to post a comment Login